Lady Karla Miller

Elite-Domina aus Österreich


Besuch mich in meinem Domizil!Alle haben gesagt, dass es nicht geht, bis eine kam, die nicht wusste, dass es nicht geht!

Und sie hat es einfach gemacht und siehe da, es ging!Jetzt ist es bald so weit: In Graz empfange ich dich demnächst in meinem eigenen, privat-diskret gelegenen Domizil. Lebe die Utopie deines persönlichen Eskapismus außerhalb ausgetretener Pfade. Die dunkle Seite der Lust hat eine neue Adresse, schau wieder vorbei, wenn du wissen willst, wann du mich besuchen kannst.Faq: Warum verschiebt sich das immer wann du wieder in Graz bist? Ich habe einen Weg gefunden, meine Vorstellungen von einem verborgenen, diskreten Domizil zu verwirklichen. Ich habe einen kleinen, privat gelegenen Spielplatz erschaffen, wo du die Welt vergessen kannst.Das ist doch nicht legal, dieses neue Studio, oder?Du kannst dich darauf verlassen, dass ich einen legalen Weg gefunden habe, ausgetrete Pfade zu verlassen. Mein Domizil vereint das Vertraute eines Privathauses mit der Sicherheit eines bewilligten Betriebs in einzigartiger Weise. Mein Domizil ist das Einzige seiner Art und daher auch für die beteiligten Behörden eine Herausforderung. Doch es kann sich nur noch um Tage handeln, bis der positive Bescheid zugestellt wird.

Die dunkle Seite der Lust hat eine neue Adresse in Graz! Finde deinen Platz! Vorschau:  Einfach mal neue Wege gehen... Hast du jetzt ein Laufhaus? Oder was soll das sein? Oder ist das dein Haus? Wohnst du dort? Ist dort jetzt dein Studio? Fragen über Fragrn, doch es ist ganz einfach: Was wäre wenn es "geht nicht" nicht gibt? Ich bevorzuge das Prinzip "machbar machen" und hier ist es: Das Domizil. 

Inventarliste:

Fesseln

Lederfesseln (Zado), Gebetsfesseln (Zado), Spreizstange, Kettenfesseln, Kettenhaltung, Kettenharness, Lederhalsband, Kettenleine, Penisfessel, Peniskäfig

Masken

Augenbinde, Augenmaske, Ledermaske, Deprivationsmaske mit Plug, Waschbare Kunstledermasken (Passend zum Fetisch-Lackanzug XL für dich!), Gummimaske, Hannibal-Maske, Maske mit anal-plug-Mundknebel, Atemschutzmaske, Squirt-to-Mouth Maske Neopren (auch für NS-Aufnahme), Latexanzug bei Voranmeldung

Dildos

Prince of Namibia, Black Rib King, Black Finger (auch mit Lederstrapon), Velvet Hard medium, Pearl Bead medium, Spritzmeister, Glasdildo (Icicles)

Vibratoren

Auflegevibrator Geheimtipp für Anfänger!, Prostata Vibrator, Magic Wand, Harnröhrenvibratoren

Fickmaschine

Stufenlos regelbar, 9 Aufsätze in verschiedenen Größen und Formen, Verlängerung

Stiefel und Schuhe

Bordello Dominastiefel, Glatte Oberschenkelstiefel Plateau, Ballettheels, Lackstiefel, Lackstiefel Extrem, Reitstiefel, Stilettos, High Heels, Plateau mit Peep Toe, auch für Fußfetisch!  (auch in Herrengrößen, auch passend zum Fetischanzug Lack XL!)

Strapon

Utimi Gewellt rot, Utimi black Strapon medium, Black Dream xl, White Dong l, Lederstrapon mit verschiedenen Aufsätzen s-l

Plugs

Pink Anal Pussy Plug xl, mini Plug Edelstahl, medium Plug Edelstahl, Fuchsschwanzplug, Fingerplug Black mini

Knebel

Gagball, Gagball XL, Spreizhaken am Lederriemen, Spider Gag, Gagring mit Nasenhaken, Slipknebel, Geruchsknebel

Penisstimulation

Penispumpe elektronisch (Enlargment System), Silikon Blasautomat, Zwangsentsamungsrohr

Elektrostimulation

Reizstromgerät, verschiedene Modelle und Reizmuster, mit 2 Penismanschetten, 4 Penisringen, Dilator, Analplugs, etc., auch zur Zwangsentsamung, CBT, Hodenfolter

Analstimulation

Unterdruckglocke zur Analentspannung, Spezial Fisting Lube mit extra hautschonenden Fistinghandschuhen

CBT

Hodenfallschirm Leder, Hodenklemmen, Hodenbondage-Ringe, Cockringe, Schwanzleine, Dilatoren (alle Dimensionen, verschiedene Strukturen/Materialien), Penisleine, Penisgeschirr, Penisringe, Hodenpranger, Hodengewichte

Crossdresser, TV, Sissy

Lack-, Leder und Fetischausstattung sowie Dessous in bester Qualität und gängigen Größen auch für größere Herrn! Strümpfe und Strumpfhosen passend und neu nur für dich! Fertige Nuttenoutfits (z.B. Lackmini, Korsett, Strümpfe, Strapse) passend vorhanden! Lackanzug für dich, passende Maske und Lackstiefel

Verschiedene Perücken und Haarteile, Sissymaske Gummi bizarr, Spiegel, Handspiegel

Milking Table

Als Entsamungstisch, Fixationspult und Glory Hole verwendbar, antibakterielle Akazie, 300 KG belastbar

Klinik

Irrigator, Irrigator klein, Katheter, Dilatoren, frag mich persönlich!

Sklaventoilette

je nach Studio, Nassraum nur im Casa Trieste

Demutspult

Akazienpult nieder mit Melkfunktion, für NS geeignet

Andreaskreuz

Im Studio verfügbar

Ketten

3 Kilo Kettenfesselset schwer, flexibel mit Karabinern anzupassen

Bondage

Gurtbondage Set (auch für extremes Bondage, 12 Gurte), Bondageseile, Kettenbondage-Set extra schwer

Schlagwerkzeuge

Reitgerte, Haselstock, Rohrstaberl, Lederklatsche schwer, Paddel mittel, Flogger, Teppichklopfer

Handschuhe

Samt, Panneesamt, Baumwolle, Leder, Lack, Latex, Gummi extrem, Klinik weiß

Mieder und Korsett

Schnürmieder Samt xxl (Vollbrustkorsett für Männer geeignet!), Halbbrustkorsett Leder im Partnerlook mit der Herrin (Leder mit Schnallen, Männergröße), Unterbrustkorsett Sekretärin (Nadelstreif, Männergröße, fest schnürbar), Vollbrustmieder Zado, Männer L, schnürbar, Jacquard Korsett, Männer XXL

Gynostuhl

Im Sissyroom und im Studio vorhanden

Bondagehaken

Hängebondage im Sissyroom bis 100 Kilo 

Rollenspiel-Sets

Feuerwehrfrau Lack mit Hut, Stewardess, Boxenluder, Lacknutte schwarz, Ledernutte schwarz, auf Anfrage Ledermantel xxl (für sehr große Männer), Ballettheels gr. 43/44 Lack, Ärztin, Chefin, Lehrerin, Gouvernante, Schwarze Witwe, Leder-Milf

Dienstboten/Maid

Kleidsame Schürzen in Weiß und schwarz, Ausstattung für Black and White Maid inklusive Dienstbotenschuhe in weiß und schwarz und Diensthaube/Kragen/Korsettkragen

XXL

Damenausstattung für Herren 56 plus, Lackstiefel 44, Ballettheels 43

Zado Fetisch Herrenshort 54/56 plus, Strumpfausstattung für große Größen, XXS und XS für mädchenhafte, sehr schlanke DWTs 

Melkmaschine xs

Spezielle Melkmaschine für klein gebaute

Melkmaschine normal

stufenlos regelbar, extremer Effekt, gut am milking table und in Kombination mit Analstimuation einsetzbar! Auch Schattenspiel (für Kenner!)

Spiegel

Spiegel in verschiedenen Größen baue ich gerne in meine Sessions ein, bei Absprache kann ich für dich Fotos machen oder du fragst nach einem Schattenspiel

Deprivation

Verschiedene Deprivationstechniken und Masken (Auch mit Mumifizierungen, Schnürungen, Gurtbondage, ect.)







Neues

Penispumpe mit digitaler Steuerung, bestens geeignet für Lustfolter, Zwangsentsamung und Klinikspiele zum Thema Penisvergrößerung

Spielvorschläge


Strenge Lehrerin


Frau Doktor


Dominante Chefin


Geile Melkerin


Dominante Abendbegleitung


Hurenausbildung bei der Herrin


Paarerziehung


Schwarze Witwe


Nonne im Mädcheninternat


Gefesselt und zwangsentsamt


Spritz dir selber in den Mund!



Frag nach, ob ich mit deiner speziellen Phantasie etwas anfangen kann!

 

FAQ:

Vor dem ersten Kontakt hat man oft tausend Fragen im Kopf. Man hat auch immer nur ein erstes Mal, ein erstes Date, und das soll so gut wie möglich, so versaut es geht und absolut sicher und diskret verlaufen. Und ganz egal, ob vorsichtiger Einsteiger oder geübtes Spielobjekt, niemand "kauft gern die Katze im Sack".

Einige wiederkehrende Fragen habe ich hier kurz beantwortet:


Q: Liebe Karla, wie läuft das ab, wenn ich real zu dir ins Studio komme? Wie bist du angezogen, was passiert zuerst, was machst du dann mit mir?

A: Wenn ich meine Tür öffne, sehe ich in etwa so aus, wie auf meinen Fotos. So ist einfach mein Stil und da bin ich mir selbst treu. Meine persönlichen Fetische sind Leder, Korsette, Strumpfhosen (!), Strümpfe und sehr hohe Schuhe, meist Stiefel. Meine Brille trage ich bei Sessions immer, denn sie ist kein Accessoir und ich will mir dich ja ganz genau anschauen. Ich begrüße dich, wir setzen uns in Ruhe bei einem Getränk in mein Studio und reden. In diesem Vorgespräch geht es darum, mit welchen Erwartungen du gekommen bist, was ich dazu beitragen kann und will, einen Teil deiner Phantasien auszuleben und was für dich gar nicht geht, also welche Tabus du hast. Dabei können wir auch meine Ausstattung anschauen, da ist meist für jeden etwas dabei. Dann folgt entweder eine schöne Session, oder du gehst wieder. Man darf beim BDSM nicht mit Stress oder falschen Vorstellungen beginnen, es gibt nur ein erstes Mal. (Den Sessionablauf findest du in der nächsten Frage....)


Q: Ich war noch nie bei einer Domina, wie läuft das bei dir ab?

Q: Wir begrüßen uns ganz "normal", führen ein Vorgespräch, in dem mindestens deine Tabus vorkommen müssen, bestenfalls lässt du mich so weit wie nötig in deine Phantasie hineinschauen. Dann folgt das Geschäftliche (bis hierher ist alles unverbindlich, ab jetzt musst zu klar gesprochen zahlen). Es kann auch sein, dass ich eine Session mit dir ablehne. Gründe dafür können beispielsweise sein, dass ich mit deinen Vorstellungen einfach zu wenig anfangen kann, weil sie gefährlich sind, oder einfach aus anderen Gründen mir nicht gefallen. 

Wenn du zu einer Spielstunde bleibst, dann ziehst du dich aus, gehst kurz ins Bad, wo du dich duschen und auch "spülen" kannst. Du kehrst in deinem "anderen" Ich, deinem devoten Dasein, in deiner Rolle ins Studio zurück und deine Herrin begutachtet dich erst einmal ausführlich. Ab hier sind unsere Rollen klar verteilt: Ich bin die aktive, du die passive Seite. Es folgt ein recht frei komponiertes Spiel in der anberaumten Zeit, die - außer bei Keuschheitsthemen - stets mit einem oder auch mehreren Höhepunkten endet. Nach unserem schönen Spiel machst du dich im Bad frisch und verlässt auch gern nach einem Glas Wasser und einer freundschaftlichen Verabschiedung mein dunkles Reich mit einem Lächeln im Gesicht und ohne weitere Konsequenzen.


Q: Kann ich dich spontan besuchen oder muss ich mich anmelden?

A: Wenn wir uns schon persönlich kennen, weißt du, wie du mich am besten erreichen und treffen kannst. Frag einfach nach einem Termin, du weißt ja, ich wohne im Grazer Raum....

 Wenn du das erste Mal zu mir kommst, dann empfange ich dich am besten ohne Termin, wenn ich im Studio bin. Natürlich kann es passieren, dass ich gerade nicht "frei" bin, aber du kannst ja einfach ein bisschen warten. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann mich auch gern anrufen und ich sage dir, zu welcher Zeit ich am ehesten kann, aber fixe Termine vergebe ich trotzdem keine, solang wir uns nicht kennen. Viele Anfänger brauchen auch ein paar Anläufe, bis der erste persönliche Kontakt dann auch zustande kommt und das ist ganz normal. Deshalb hat sich dieses System bewährt. Meine Wochen im Studio in Graz oder Wien veröffentliche ich immer rechtzeitig auf meiner Startseite, bei Twitter und Facebook. 

Q: Liebe Lady, ich trage gern Damenwäsche, habe aber keine Möglichkeit, meine eigene mitzubringen. Hast du immer was für mich da? Wenn ja, was?

A: Ich habe immer einen Fundus an Damenwäsche und sexy Kleidung sowie Schuhe in gängigen Herrengrößen dabei. Wenn du aber weißt, dass du eine besondere Größe brauchst oder du besondere Materialfetische hast, melde dich vorher, man kann das ja bereden.

Q: Ich habe gelesen, dass du auch Paare empfängst. Kann ich auch mit meinem heimlichen Bi-Freund zu dir kommen? Was kostet das dann?

A: Mein Sessionpreis bezieht sich immer auf meine Zeit, meine Ausstattung und mein Studio und nicht auf die Zahl der Personen. Das heißt, egal ob du alleine kommst, oder ihr als Paar oder gar als Gruppe meine strenge Hand braucht, mein Preis bleibt gleich. Wenn es gar versaut zugeht, kommen eventuelle Reinigungskosten dazu, aber das hält sich im Rahmen.

Q: Ich habe gelesen, du machst auch Outdoor-Sessions und Hausbesuche. Per Mail hast du mir schon geschrieben, dass du das nur machst, wenn wir uns schon kennen. Warum? Ich bin wirklich verlässlich und würde mich freuen.

A: Komm doch einfach einmal zu einer Kennenlern-Session vorbei, wenn ich Studiowoche habe. Da kann man sich mal risikofrei und praktisch versaut kennenlernen, dann klappt das auch für weitere Schweinereien an besonderen Orten. Warum das so ist? Naja, Sicherheit geht vor... auch für mich.

Q: Bist du wirklich Österreicherin?

A: Ja, ich habe mein bisheriges Leben vorwiegend in Graz, Wien und München verbracht und bin echte Steirerin.

Q: Liebe Lady, ich habe deine Serviceliste gelesen und du sprichst mich mit deinem Angebot sehr an. Aber das eine oder andere in meinen Phantasien ist so abgefahren, dass ich mich nicht mal richtig traue, mich dir als Domina zu öffnen. Wie gehst du mit sehr ungewönlichen Szenarien um?

A: Am besten, wir besprechen das ganz offen. Manchmal lassen sich mit entsprechender Planung und gutem Können die unmöglichsten Spiele verwirklichen. Meine Bedingungen sind: Risikomanagement in meiner Hand, keine bleibenden Schäden im Leben, am Körper und der Psyche. Alles Weitere ist besprechbar.

Q: Du wirkst so freundlich am Telefon. Kannst du überhaupt so richtig hart und dreckig sein? Entschuldige die Frage...

A: Für mich hat Dominanz und ungutes Benehmen nichts miteinander zu tun. Ich bin eine sehr kultivierte Person, kann mich aber quasi auf der Treppe bis ganz unten bewegen. Das schöne Spiel hat viele Facetten, ich habe auch eine ausgeprägte sadistische Seite, die ich dir nicht nur durch Schmerzen zeige. Es gibt tausend Arten von Qualen und eine Minderheit hat mit Schmerzen zu tun. Ja, ich bin groß und kräftig und ich kann dir deinen Hintern richtig versohlen, ich kann dich aber auch durch edging in den Wahnsinn treiben, mit deiner Psyche Spielchen treiben, oder alles zusammen und noch viel mehr. Manchmal ist das Leben wie ein Film und ich bin mal kurz deine Regisseurin.

Q: Du bist sicher extrem teuer, oder?

Q: Das höre ich oft, aber ich kann dir versichern, dass mein Honorar absolut branchenüblich ist. Außerdem gilt bei mir, was ausgemacht ist. Geschäftliches berede ich auf Augenhöhe vor dem schönen Spiel.


Lady Karla Miller präsentiert:

Karla Millers Lustgarten

Ein opulentes Meisterwerk mitten in der Natur, der Hortus Amoris für Hedonisten, Rollenspieler und BDSM-Fans

 

UPDATE: Freilufterziehung ist ein schönes Thema für Wald und Wiese. Eine kleine Treibjagd, ein kleines Spiel im Wald, wo dich niemand hört...

 

Domina-Seminar: Outdoorerziehung für Fortgeschrittene

In einer kleinen Gruppe befassen wir uns mit dem Reiz und den Tücken gelungener Outdoor Erziehung! Für Juli sind noch Termine frei!Für das nächste Femdom-Kolleg beginnt die Anmeldung am 1. September! 

 

 

Für Paare gilt mein Sessionpreis. Du bezahlst meine Zeit.





 





Anruf
Karte
Instagram